Caroline N. Feinendegen
Partnerin

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der ESB Business School Reutlingen und am ESC
Reims (heutige NEOMA Reims), Diplom-Betriebswirtin, Diplômée des Etudes Supérieures
Européennes de Management, Bankkauffrau, verheiratet, zwei Kinder

Kontakt
ingeniam
Executive Search & Human Capital Consulting GmbH & Co. KG
Grüneburgweg 12
60322 Frankfurt am Main

Unabhängige ‚Brainhunterin for Talentkeeping‘

Sie hat nach ihrer nahezu fünfjährigen Corporate Finance Beratungstätigkeit bei einer ‚Big Four‘, die Suche, Bewertung und Auswahl von Fach- und Führungskräften bei einer Schweizer Personalberatung von der Pike auf gelernt. Sie verbindet damit auf ideale Art und Weise breite Branchen- und Fachkenntnisse mit einem feinen Gespür für das ‚Perfect Fitting‘ zu Gunsten Ihrer Mandanten.

 

Kompetenzfelder
Beraterexpertise aus Headhunting, Audit, Corporate Finance und NGOs

Berufliche Erfahrung
Bevor Caroline Feinendegen 2005 in die Personalberatung einstieg, legte sie nach Ihrem international ausgerichteten Studium bzw. ihrer Banklehre bei einer Privatbank den wesentlichen Grundstein Ihres breiten Wissens durch Ihre praktische Erfahrung als Unternehmensberaterin im Corporate Finance. Sie begleitete dabei unter anderem eine Vielzahl von Kapitalmarkttransaktionen aus unterschiedlichsten Branchen (Bsp. TV, Zentralbank, etc.). Darüber hinaus engagierte sie sich über viele Jahre hinweg als ehrenamtliche Leiterin und Beraterin insb. für den Neuaufbau einer Hilfsorganisation.


Beraterexpertise
Seit 2005 baut sie systematisch und kontinuierlich ihre Personalberatungsexpertise zum Wohle ihrer Mandanten aus. An ihrem Profil sollte nicht unerwähnt bleiben, dass sie eine persönliche Affinität zu bzw. eine belastbare Erfahrung bei komplexen ‚Quant‘-Positionen‘ für das Risikomanagement und für Aktuariate hat. Neben den quantitativen Positionen hat sie auf Grund ihres bereits erwähnten breiten Wissens eine Vielzahl von Nicht-‚Quant‘-Postionen erfolgreich besetzt. Dabei besetzt sie schwerpunktmäßig branchenübergreifend Positionen im Finanz- und Rechnungswesen sowie in den unternehmensinternen Strategie- bzw. Corporate Development Abteilungen.

Mandanten
Banken, Erst- und Rückversicherungen (Life/ Non Life), Private Equity, Restrukturierungsberatungen, DIY, Konsumgüterindustrie, Einzelhandel und mittelständische Produktionsunternehmen